Hardcore

Absolute Frechheit was manche sich im seniorenheim erlauben!!!!

haben nix zu tun und lassen dann noch andere arbeiten, obwohl es ihre aufgabe ist.

frechheit:hätte ich das gewusst, wäre ich nicht eingesprungen!!!!!!        

SChrotty am 23.2.07 19:16


Gedanken über Havixbeck

Havixbeck, ein kleines beschauliches Örtchen im Münsterlande in welchem ihc gedachte mit netten Menschen Karneval zu feiern stellte sich als das SPIEßER-KAFF heraus.

Wie so ich dies behaupte will ih selbstverständlich eben erläutern:

Da ich ja auch auf einem Dorf aufgewachsen bin, kenne ich mich bestens mit ZeltDiskos aus. JEdoch stellte sich die Dorfdisko in Havixbeck als der Reinfall des aktuellen Jahres heraus. Hier zeigte sich der absolute Abschaum, welcher sich selbst auf den Viehmärkten in Nordkirchen noch in seinen Löchern versteckt hielt. Auch habe ich definitiv nichts gegen die das feilbieten nackten Fleisches, aber das lächerliche feilbieten, welches man heute abend im Zelt sehen konnte wäre selbst für die unetersten noch zu schlecht.

Der gesamte Abend erschien mir, als ob ihc mich in einem falschen Filme befunden hätte. So stellten durchaus akzeptable sowie untehaltsame Menschen unter Beweis, dass sie noch nicht einmal eine nähere Betrachtung auch nur annähernd wert sind. Dies bewiesen sie durch die einfache Tatsache, dass sie ihre Körperteile nicht bei sich halten konnte und dieselbigen (vorwiegend im Mund liegenden) meistens im Körper von anderen vergraben mussten.

Zwar ist man selbst auch das ein oder andere mal lasterhaft gewesen, jedoch hat man selbst in jungen Jahren nie dermassig übertrieben (was vielleicht auch nur daran liegen mag, das uns nach wie vor das gute aussehen fehlt )

Desweiteren stempelte diese Dorfdisko sich selbst als lachhaft ab, da sie um Mitternacht (!!!) die Musik abschalteten. Es sei jedoch der Fakt gegebem, dass derr GRoßteil der mitfeiernden das 18te LEbensjahr bei weitem noch nicht erreicht hatte; trotzdem hätte man denen die das 18te Lebensjahr bereits mehr odert weniger weit überschritten hatten, die möglichkeit lassen, müssen weiter zu tanzen und zu trinken und sich and er äusserst billigen Auslage zu ergötzen. Wäre dieses der Fall gewesen, dann wäre meine BErichterstattung über diesen Abend, DIe Menschen in Havixbeck und allesd ein wenig besser gewesen.

Da ich jedoch übelst einen sitzen habe, werde ich hiermit diesen Bericht beenden und mal wieder alleine in mein BEtt kriechen aus dem ichmorgen mehr oder weniger lebend ersteigen werde um am Buddenturm weiter zu saufen.

 

Soweit.. Prost *HICKS*

Schlaft gut

MFG Suggardaddy 

Suggardaddy am 19.2.07 01:15


Die apokalypse des Zt´s

Wie bei allem ist auch nach einem ZT das erwachen das schlimmste.

Im kopf ein leichtes Drücken, im Magen ein ziehen und man versucht bewusst das wohnzimmer zu meiden.

Im Endeffekt betritt man nacheinem Sprint aufs KLo dann doch das Badezimmer -> und ist entsetzt.

Der Müll lies sich kompakt in einem gelben Sack zusammenfassen -.-

Deswegen habe ihc akut beschlossen, dass das näxte ZT bei dem SCHROTTY is, damit ich nicht aufräumen muss

Wann das sein wird weiß ich nicht, weil der dumme HAusi jetzt erstmal Urlaub hat.

 

Soweit, sogut. ich geh pennen

MFG Suggardaddy 

Suggardaddy am 11.2.07 03:48


ZT die zweite

Am Freitag war unser zweiter ZT.

Die positiven Dinge:

+wir haben gepokert

+Tobi hats auch geschafft zu kommen^^

+war lustig ne ...

nich so toll waren eigentlich nur einige andere Anwesende, also nicht alle nur einzelne Individuen. Die die wissen wenn ich meine, wissen schon wen ich meine, da die, die da waren das ja schließlich wissen müssen

Mitten in der Aufbruchstimmung gings dann auch noch nach Mäcces wo wir leider keinen MacGyver bekommen haben und wie ich fande es doch ziemlich eng im Kreisverkehr wurde(das lag nicht an den anderen Verkehrsteilnehmern ). Alles überlebt, nu noch Wochenende zu Ende genießen und Montag dann wieder frisch vergnügt zur Arbeit! 

xDANJOx am 11.2.07 00:24


1+1 ist schwer

heute bin ich wieder meinen täglichen arbeiten nachgegangen!!!!

hatte sogar recht viel zu tun im gegensatz zum vortag, da ich ein komplettes zimmer freiräumen durfte! Außerdem hat mich der sugardaddy die ganze zeit mit seinen problemen genervt. "Mein laptop ist schrott"

jetzt kann er nicht mehr posten der nap.

aber egal dann kann man über die lange leiste auch mal schreiben....

Eine Spazierfahrt die ist lustig.......

durfte heute mit unserem getunten porsche dienstwagen schlüssel nachmachen lassen.

habe zehn euro bekommen von unserer königin im hause....

kostenpunkt waren aber 10,30 € ... also habe ich ihr dann nachher 4,70 gegeben und wollte 5 euro wieder haben.

ihr kommentar war...." häääääääh das versteh ich nicht. "

also habe ich ihr das wie einem erstklässler punkt für punkt erklärt.

dann kam "ne ich gebe ihnen einfach 30 cent!

so dämlich die königin. aber nach erneutem erklären hat sie es geschnallt.

danach hatte ich auch nicht mehr ansatzweise bock darauf was zu tun!

hab mich blöd gestellt und mit den insassen unterhalten, die manchmal auch blöd tun .... naja das war so mein tag!!!

MFG SCrotty 

SChrotty am 7.2.07 00:31


Moinsen allerseits,
Heute beginne ich mal mit Zwischenbericht und HAuptbericht zu posten.
Den Zwischenbericht schreibe ich in der Zombie-Festung und den Hauptbericht werde ich zu hause tippen.
Zwischenbericht 12:50
Heute beobachtete ich während des Frühstücks verschiedene durchaus amüsante Situationen.
In einem Pflegeheim sind das eigentliche Problem nicht Bewohner, sondern die Angehörigen.
DAs beste BEispiel werde ich jetzt genauer Erläutern:
MAn stelle sich vor, dass mit einem provokanten Blick die Tochter eines Bewohners in den Speisesall stampfte und direkt sich mit sämtlichen vorhandenen anlegte. Erster der mit hochrotem Kopf vorgetragenen Kritikpunkte war die verspätung ihres Vaters, dann als näxtes hatte er zu wenig getrunken (geradem mal 2 liter gestern) und dann stnd das Essen nicht SOFORT am Platz...
Die Frage was man dazu noch groß sagen soll kann ich nicht beantworten :D

Hauptbericht:
Also es steht zum ersten mal vor dem (natürlich auch ersten) Z.I.V.T.R.F.F (Zivitreff)!
Wir haben spontan beschlossen bei mir einwenig alkoholische Getränke, also der xDANYOx und das Hamsterle nicht.
Da der Cent die Idee hatte wird dieser auch noch erscheinen müssen. Falls er dieses vergisst wird er geschlagen :D Was muss, das muss.
Leider fehlt uns die Digicam somit steht eine Dokumentation der Angelegenheit noch in den Sternen. Und diese Liegen garantiert nicht in den Augen von äusserst arbeitsunwilligem Eigentum des Königs. Deswegen denke man immer daran, dass das Leuchten der Augen einer Person auch nur die Sonne sein kann, die durch die hohle Birne scheint.
Genau mit der oben genannten Person hatte ich heute eine äusserst angeregt u nd interessante sowie erschreckende Diskussion geführt. Hierbei zeigte sich im kleinsten Detail, dass sozial Dienst meist keine soziale EInstellung beinhaltet. Auf die Frage, ob es nicht normal wäre einem Menschen eben zu helfen, wenn man rumsitzt undnichts tut, wurde nur mit "NEIN" geantwortet. Daraufhin beschloss ich dieses der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, dass des Königs Eigentumk dafür genatzt werde.
Soweit.
Its wonder, wonder, wonder ..... .... .... ... ... ... ... .. ... ... JA; JA; JA!!!

MFG Suggardaddy
Suggardaddy am 2.2.07 19:16


Wie versprochen...

Nachdem Genuß eines wirklich AUSSERGEWÖHNLICHEN Filmchens (nix porno -> Kino mit dem Schrotty) hatte ich versprochen noch das Gedicht zu posten.

JA, hätte ich eigentlich schon vor Stunden machen sollen, aber ich wollte "eben nur" mit meiner Nachbarin eine rauchen... war zu gesellig daoben

 

Elvira und der König:

Der Vorhang erhebt sich

die Bühne belet sich.

Kleine nackerne Gestalten schwingen sich von Ast zu Ast.

In der  Mitte sitzt ein König.

lässig schwingt er seinen Sack über die Linke schulter.

Da kommt ElVirA.

"ElVirA  was bist du so errötet?

hat jemand durch dein kleines Loch geflötet?

Gar der Schiller mit der Triller,

oder der Goethe mit der Flöte?"

"Nein es war Karl-Theodor,

mit seinem langen Ofenrohr."

"Karl-Theodor du Schuft,

hast meine ElVirA durchgebufft!!!"

"Bitte Herr, lass Gnade walten!"

"NEIN ich lass dir deine Eier spalten!!!"

Ein kurzer Schnitt,

ein langer Schrei, 

und über die Bühne rollt ein halbes Ei.

 

UND DIE MORAL VON DER GESCHICHT?

Halbe Eier rollen nicht.

 

soviel dazu...

Man liest sich

MFG Suggardaddy 

Suggardaddy am 2.2.07 00:57


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
Designed By